Seminarraum modulare Trainerausbildung
Trainerausbildung
Lebendig und wirkungsvoll Trainieren

4 Module a 5 Tage, Auswahl aus 6 möglichen Modulen, flexible Reihenfolge

Info
Landschaft am Seminarort der Trainerausbildung Sommerakademie
Sommerakademie
Trainerausbildung intensiv

3 Wochen in Oberbayern, jährlich im August, DVWO-Zertifikat

Info
Coaching-Ausbildung
Systemischer Business Coach

6 Module á 4 Tage, Auswahl aus 9 möglichen Modulen

Info
Aufblühen und Positive Psychologie
Positive Psychologie
Wege zum Aufblühen

Einführung 2 Tage, Ausbildung in 3 mal 5 Tagen, DACH-PP Zertifikat

Info
Teilnehmer*innen in der NLP Ausbildung
NLP
Werkzeuge der Veränderung

Einführung 2 Tage, NLP-Practitioner in 4 mal 4 Tagen, DVNLP-Zertifikat

Info
Fotocollage Suggestopädie Ausbildung
Suggestopädie
Das Trainer-Exzellenzprogramm

Ausbildung in 3 mal 5 Tagen, DGSL-Zertifikat

Info
Interaktive und abwechslungsreiche Online-Trainings gestalten
Online Training
Interaktiv und abwechslungsreich online Trainieren

Basis- und Aufbaumodule

Info

ABB-Blog: Tipps und Infos

Selbstmitgefühl

von Albert Glossner, 26. Juli 2021

Nach meinem Verständnis ist Selbstmitgefühl (self compassion) eines der wertvollsten Konzepte der Positiven Psychologie. Die amerikanische Psychologin Kristin Neff hat Selbstmitgefühl erforscht und einem breiteren Publikum bekannt gemacht. Das Trainingsprogramm MSC (mindful self compassion) basiert auf ihren Arbeiten. Was bedeutet Selbstmitgefühl genau und wie kann man es entwickeln? 

weiterlesen

Die modulare Trainerausbildung im zweiten Halbjahr

Frau in Trainerausbildung präsentiert an Flipchart

von Albert Glossner, 07. Juli 2021

Die modulare Trainerausbildung der abb-seminare umfasst sechs mögliche Module. Die Teilnahme an vier Modulen ist die Voraussetzung zur Zertifizierung als Trainer*in. Der modulare Aufbau ermöglicht dir Flexibilität bei der Terminauswahl und erlaubt, die Schwerpunkte der Trainerausbildung entsprechend an deinem Lernbedarf auszurichten.

weiterlesen

Erklärvideos im Online-Training

von Marion Kellner-Lewandowsky, 10. Juni 2021

In diesem Video zeige ich dir eine Schritt-für-Schritt Anleitung, wie du ein Erklärvideo für dein Onlinetraining ganz einfach selbst erstellen kannst. Für die einfache und verständliche Erklärung des PITT-Modells nutze ich die Methode der Legetechnik.

weiterlesen

Der Start prägt den Charakter des Trainings

Interaktive und abwechslungsreiche Online-Trainings gestalten

von Marion Kellner-Lewandowsky, 08. Juni 2021

Dass die Trainings der abb-seminare methodisch abwechslungsreich, interaktiv, bewegend und auch fröhlich sind, zeigt sich in den Trainings gleich in den ersten Minuten. Marion beschreibt, wie der Trainingsstart den Charakter eines Trainings prägt und wie ihr als Trainerin ein guter Start gelingt.

weiterlesen

Die Methode Domino

von Albert Glossner, 07. Juni 2021

Bereits in einem früheren Beitrag hat Albert die Methode „Domino“ vorgestellt. Hier beschreibt er, wie er Domino im Online-Training einsetzt und welche Erfahrungen er damit gemacht hat.

weiterlesen

Savouring

Flourishing und Positive Psycholgie

von Tanja Bakry, 02. Juni 2021

Die Positive Psychologie beschäftigt sich mit der Frage, wie wir als Individuen in unserem Leben aufblühen, unsere Potenziale nutzen und ein zufriedenes und erfülltes Leben führen. Ein Aspekt ist dabei die Fähigkeit des Genießens. Die meisten Menschen kennen das Gefühl, das sich einstellt, wenn wir uns rundum wohlfühlen.

weiterlesen

Die Früchte eines Trainings

von Saskia Bülow, 19. Mai 2021

Bei der Planung eines neuen Seminares geht es schon am Anfang darum, zu überlegen, wie ich als Trainer*In sicherstellen kann, dass das Training auch einen möglichst großen Nutzen für alle Teilnehmenden hat.

weiterlesen

Vertrauen schaffen im Online-Training

von Antje Steinke-Schumann, 11. Mai 2021

Ziel jedes Trainings ist es, dass die Teilnehmenden möglichst viel für sich mitnehmen. Dies gilt für Präsenztrainings genauso wie für Online-Trainings und wird durch eine positive Lernatmosphäre unterstützt. Um von Beginn an eine gute Lernatmosphäre und eine tragfähige Beziehung zwischen den Teilnehmenden herzustellen, ist es hilfreich, mit einem aktivierenden Warm Up in das Seminar zu starten.

weiterlesen

Skalenarbeit im Coaching

von Marion Kellner-Lewandowsky, 04. Mai 2021

Fragt man mich, welches Tool ich im Coaching am meisten verwende, so nenne ich stets die Skalenarbeit. Obwohl auch manchmal im Training eingesetzt, ist es für mich ein klassisches Coachingtool. Ich schätze diese Methode vor allem für ihre universellen Einsatzmöglichkeiten. Sie hilft, einseitiges Schwarz-Weiß-Denken in differenzierte Sichtweisen zu verändern.

weiterlesen

Trainertipp: Der virtuelle Seminarraum

von Albert Glossner, 26. April 2021

Für viele Methoden in Online Trainings oder auch für die Strukturierung von Teilnehmerbeiträgen in Workshops ist es hilfreich, eine Reihenfolge unter den Teilnehmenden festzulegen. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ich finde es sehr charmant, mit einer festen Sitzordnung im virtuellen Raum zu arbeiten.

weiterlesen