Inhouse: Online Trainings

Gerne unterstützen wir Ihre Trainer*innen darin unterstützen, Online-Trainings genauso interaktiv und abwechslungsreich durchzuführen wie bislang ihre Präsenz-Trainings. Folgende Angebote können inhaltlich und zeitlich auf Ihre Anforderungen zugeschnitten werden. Bevorzugt arbeiten wir mit Plattform Zoom oder mit MS-Teams. Unsere Trainer verfügen aber auch über Erfahrungen mit etlichen weiteren Plattformen.

Online Trainieren (5 Tage)

Interaktiv und abwechslungsreich online Trainieren

jeweils vormittags Online-Training,
nachmittags individuelle Praxis

Das Training richtet sich an erfahrene Trainerinnen und Trainer, die ihre bisherigen Trainings als Live-Online-Trainings durchführen werden. Zielsetzung ist, dass Sie Ihre Trainings auch im virtuellen Raum interaktiv und methodisch vielfältig durchführen können. Das Training kann auf unterschiedlichen Plattformen durchgeführt werden – je nachdem auf welcher Sie zukünftig arbeiten werden.

Tag 1
Online-Lernplattformen, Tools, Kameratechnik, Bildschirm teilen

Tag 2
Kommunikation mit Teilnehmern im Online-Training, Methoden für Online-Präsentation und Online-Moderation

Tag 3
Gruppenarbeit (Gruppenbildung, Aufgabenstellung, Ergebnispräsentation) technisch umsetzen und methodische Varianten

Tag 4
Methodenwerkstatt: verschiedene Präsenzmethoden im Live-Online-Training, Einsatz einer zweiten oder dritten Kamera, Einbeziehung zusätzlicher Tools.

Tag 5
Durchführung der Lernsequenz und Feedback.
Abschluss des Trainings

nachmittags jeweils:
Übungen in Einzel- und Gruppenarbeit zum Erproben, Vertiefen und Übertragung auf die eigene Praxis

Online Methoden (2,5 Tage)

33 Methoden für lebendiges und interaktives Online-Training

Dieses Seminar richtet sich an Trainerinnen und Trainer, die bereits über Erfahrung in der Durchführung von Live-Online-Trainings verfügen.

Abwechslung und Methoden, die Beteiligung schaffen, sind im Online-Training noch wichtiger als im Präsenztraining. Wir haben 33 Methoden aus der Trainerausbildung in die Online-Welt übertragen. Daraus entwickeln die Teilnehmer zahlreiche Ideen für die eigene Praxis und erproben bereits eigene Anwendungen.

  • Methoden für Anfang und Ende
    Kennenlernen, Tagesbeginn, Aktivierung und Abschluss mit Landkarte, Skala, Rasender Reporter, Blitzlicht, Sonnenkönig, Feedbackmethoden und weitere
  • Methoden zum Themeneinstieg
    B2B, Flying Papers, Kopfstand, Wer hat schonmal?
    Methoden zur Informationsvermittlung und -erarbeitung
    Kartenmethoden online, Lernmuseum, Fragenvortrag, Experteninterview, Auswertung von Gruppenarbeit, Galerie und weitere
  • Methoden für Wiederholung und Übung
    Domino, Rettet die 100er, Was passt, Der große Preis, Sonnenkönig und weitere
  • Methoden für Transfer
    Transferblatt, Fischernetz, Stolpersteine, Koffer packen und weitere
  • Praxis und Feedback

Dieses Training findet bevorzugt auf der Online-Plattform Zoom statt, kann aber auch auf MS Teams umgesetzt werden.

Online Moderieren (2,5 Tage)

Online Meetings und virtuelle Workshops moderieren

In diesem Training lernen Sie, wie Sie Meetings und Workshops im virtuellen Raum moderieren.  Sie erhalten einen Überblick, welche Möglichkeiten die gängigsten Meeting-Plattformen bieten (MS Teams, Zoom, Skype for Business, Goto Meeting) und wie Sie diese für Ihre Moderation nutzen können. Zusätzlich lernen Sie den Einsatz von Visualisierungstools kennen, die Sie in die verschiedenen Plattformen einbinden können.

Sie üben den Einsatz der verschiedenen Tools, so dass Sie Sicherheit für deren Einsatz gewinnen. Sie setzen sich damit auseinander, welche besondere Herausforderung Moderationen im virtuellen Raum bieten und wie Sie diesen begegnen. Sie entwickeln ein eigenes Online-Workshop-Design und führen zum Abschluss eine kleine Online-Moderationssequenz mit der Gruppe durch. Hierzu erhalten Sie Feedback.

Das Training findet auf Zoom statt, als Tool zur Visualisierung von Moderationsinhalten wird Miro verwendet.

Inhalte 

  • Technik und Tools
    Welche Online Kommunikationsplattform bieten welche Optionen?
    Was sind nötige technische Voraussetzungen?
    Welche Tools zur Visualisierung sind empfehlenswert?
  • Interaktiv Kommunizieren und Online Moderieren
    Was sind die Besonderheiten der virtuellen Kommunikation? Was bedeutet dies für die Durchführung von Online Meetings und Workshops? Besprechungen und der Online Moderation, Nutzung von hilfreichen Vorlagen und Erstellung eigener Vorlagen
  • Methoden und Tools für die Online Moderation
    Der Einsatz verschiedener Kommunikations- und Moderationstools
    Methoden der Besprechungsleitung und Moderation im virtuellen Raum
    Planung von Online-Moderationsabläufen
  • Praxis
    Praktische Erprobung Ihrer eigenen Online-Moderation mit der Gruppe, incl. Feedback

Gerne besprechen wir mit Ihnen Ziele, Inhalte und Dauer Ihres Train-the-Trainer Programms und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.