Wer wir sind

Die Arbeitsgemeinschaft Bildung und Beruf e.V. (abb-seminare) wurde 1983 im Raum München gegründet. Seit 1996 befindet sich der Sitz in Pößneck / Thüringen.

Wir bieten ein offenes Seminarprogramm, das zum größeren Teil in unserer Seminarvilla in Pößneck stattfindet.Trainerausbildungen bieten wir auch Inhouse an, hier sind wir in verschiedenen Branchen und Ländern tätig.

Das Team der abb-seminare besteht aus ca. 25 freien Trainer*innen sowie 4 fest angestellten Mitarbeiter*innen.

Unsere Überzeugung: wir können nur dann inspirieren, entwickeln und qualifizieren, wenn wir uns selber immer wieder in diesen Prozess begeben. Als Ausbildungstrainer*innen haben wir durchweg langjährige Erfahrungen und fundierte theoretische Hintergründe, aber vor allem weigern wir uns zu denken, wir hätten ‚ausgelernt‘.

In unsere Arbeitsbeziehung mit Ihnen bringen wir beides ein: den gesamten Schatz unserer Erfahrungen und unseres Wissens, aber auch unser Interesse und unsere Neugier. Sie profitieren von beidem.


Unser Angebot

Das Team der abb-seminare besteht aus ca. 25 freien Trainer*innen sowie 4 fest angestellten Mitarbeiter*innen. Die Arbeitsgemeinschaft Bildung und Beruf e.V. wurde 1983 im Raum München gegründet. Seit 1996 befindet sich der Sitz in Pößneck / Thüringen.

Mit unserem offenen Seminarangebot sprechen wir Trainer*innen und Berater*innen an, die ihre professionelle Rolle und ihre persönliche Wirkung gleichermaßen steigern wollen.

In unseren unternehmensinternen Trainings haben wir uns auf die Aus- und Weiterbildung von Trainern spezialisiert. Hier verfügen wir über eine umfangreiche Expertise und bieten individuell zugeschnittene Lösungen an. Unsere Trainings stehen für aktives Lernen, hohen Praxisbezug und positive Atmosphäre.

Train-the-Trainer in 10 Sprachen: Trainerausbildungen führen wir auch auf englisch, französisch, spanisch, polnisch, italienisch, tschechisch, russisch, portugiesisch und chinesisch durch. Dies ermöglichen wir über unser gut ausgebildetes und intensiv eingearbeitetes internationales Trainernetzwerk.


Unser Leitbild

Wir tragen dazu bei, dass Teilnehmer*innen unserer Seminare in ihre Größe kommen. Das bedeutet, dass sie mit ihrer Person ihre berufliche Rolle ausfüllen und so einen schöpferischen, verantwortlichen und nachhaltigen Beitrag für die Welt leisten. Wir unterstützen unsere Teilnehmer*innen darin, in ihrer Arbeit mit Menschen präsent, frei und lebendig zu handeln. Wir wollen, dass sie in Verbindung mit sich selbst und anderen stehen und Verantwortung für sich und für ihr Wirken in der Welt übernehmen.

Arbeitsgemeinschaft Bildung und Beruf bedeutet für uns, dass wir uns als Gemeinschaft von Lernenden verstehen: eine Gemeinschaft von Menschen, die miteinander und voneinander lernen, um unsere beruflichen Rollen auszufüllen und einen verantwortungsvollen Beitrag zu leisten.

Zu lernen und sich weiterzuentwickeln ist der Kern unserer Mission: Wir erwarten es von uns selbst, von unseren Teilnehmer*innen, von den eingesetzten Trainer*innen – von jedem, der frei oder fest mit uns und für uns arbeitet.