Inhouse: Train the Trainer

  • Sie wollen interne Trainer (Technische Trainer, Sales-Trainer, Fachtrainer, Kommunikationstrainier) aus- oder weiterbilden?
  • Sie erwarten Trainings in Ihrem Unternehmen, die eine nachhaltige Wirkung erzielen?
  • Vielleicht sind Sie auch international tätig und suchen einen Anbieter, der über Erfahrungen in der Umsetzung von Train-the-Trainer-Programmen in verschiedenen Ländern (Europa, Asien, Südamerika) verfügt?

Die abb-seminare hat sich in ihren Inhouse-Angeboten für Unternehmen auf die Aus- und Weiterbildung von Trainern spezialisiert. Unser Angebot umfasst von der Konzeption und Durchführung kompletter Trainerausbildungen bis zur Durchführung kurzer Weiterbildungen für Trainer. Wir arbeiten sowohl online als auch im Präsenztraining.

Die Durchführung aller Trainings ist sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch möglich. Darüber hinaus verfügen wir über ein Netzwerk von Trainerinnen und Trainern, so dass wir Trainerausbildungen bislang in mehr als 10 Sprachen abbilden konnten.
 

Angebote

Modulare Trainerausbildung (4 mal 4 Tage)


Die unternehmensinterne Variante der modularen Trainerausbildung umfasst 4 Module á 4 Tage. Abschluss: DVWO-Zertifikat. Die vier Module sind:

  • Seminare leiten - Trainings konzipieren
  • Online Trainieren - interaktive Live-Online-Trainings
  • Präsentieren - Inhalte erfolgreich vermitteln
  • Zaubern - interaktive Methoden für nachhaltiges Lernen

Hier besteht der Vorteil, dass das unternehmensinterne Training gut mit der Teilnahme an der offenen Trainerausbildung kombiniert werden kann. Trainer können zu einem späteren Zeitpunkt nachqualifiziert werden oder einzelne Module können im offenen Angebot nachgeholt werden.

Weitere Informationen zu Inhalten der Module entnehmen Sie der Seite Modulare Trainerausbildung.

Train-the-Trainer (4 x 4 days)

 

The international Train-the-Trainer-Program has 4 modules of 4 days. Conducting this training is possible in several languages.

OBJECTIVES
Trainers are faced with the challenge of explaining even complex issues easily and comprehensibly. Here it is necessary to create interesting presentations, limit them in terms of time, and involve participants actively in the information-processing phase.

At the same time, knowledge should be related to concrete work contents. To ensure this transfer, clear, practice-oriented tasks are necessary which can be carried out in individual, pair or teamwork, and must be evaluated in an appropriate way.

Planning, organizing and accompanying all this is an essential challenge a trainer has to manage to create active, practice-related and sustainable training sessions.

CONTENTS

Module 1: Convey information
Training today, visualizing and media; presentation tools

Module 2: Learning in activity
Planning, implementing and evaluating learning activities; relationship-building with participants

Module 3: Planning trainings sessions
Learning objectives, rough planning and trainer guideline; social norms of group work

Module 4: Certification
Starting and ending a training, recapping; theoretical and practical trainer certification

This program can easily be adjusted to suit your needs. Please contact for further information.

Interaktive Methoden (3 Tage)


Die aktuelle Gehirnforschung bestätigt: positive Stimmung, unmittelbare Erfahrung und aktive Beteiligung fördern das Lernen. In diesem Training erleben Ihre Trainer*innen eine Vielzahl neuer Methoden kennen: für den Einstieg in ein Thema, für die inhaltliche Erarbeitung, für Übung und Transfer.ie entwickeln eigene Umsetzungsideen und erproben diese bereits im Seminar. Sie erfahren, wie Sie als Trainer*in eine unterstützende und motivierende Lernatmosphäre gestalten und wie sie ihr Training dadurch bereichern.

Inhalte

  • Ins Thema motivierend einsteigen
    Vielfältige Methoden für Einstieg, ins Thema
  • Interaktiv Inhalte vermitteln
    Methodische Ansätze, Themen interaktiv zu erarbeiten
  • Spiele für Wiederholung und Anwendung
    Nachhaltiges Lernen durch spannende Lernaktivitäten
  • Praxis
    Aktivierende Methoden einsetzen und reflektieren

Flipchartgestaltung 2 Tage


Das Basistraining (Tag 1) vermittelt das notwendige Grundlagenwissen und ausreichend erste Übung für den festen, beeindruckenden Strich am Flipchart.

Darauf aufbauend setzen wir uns im Aufbautraining am 2. Tag mit dem Einsatz der Visualisierung bei der Ideenvermittlung, Problemanalyse und -lösung, im Coaching oder in der Gruppenmoderation auseinander. Sie lernen, neue komplexe Bildsymbole zu zeichnen und können Ihre Visualisierungskompetenz erweitern.

Inhalte

Basistraining
  • Grundlagen und Materialeinsatz
    Warum ist Visualisierung sinnvoll? * Stifte, Papier, Farben - das richtige Material ist die halbe Miete * Materialeinsatz im Training, Tipps und Trick
  • Symbole, Männchen, Bildkonzepte
    Grundformen der Bildsprache: Gerades, Eckiges und Rundes, einfache und komplexere Symbole, Elemente einfacher Figuren und ihre Nutzung für Bildideen, einfacher Farbeinsatz und Schattierung
  • Den Texten einen Rahmen geben
    Grundlagen einer lesbaren Schrift am Flipchart, Rahmen und Textcontainer, Ideen zur Gestaltung von Überschriften, warum es auch mal gut ist, unleserlich zu schreiben?
  • Von der Idee zum Flipchart
    Aufbau und Grundideen einer ansprechenden Flipchartgestaltung, von der Skizze zum fertigen Flipchart, Erproben eigener Konzepte und Ideen
Aufbautraining
  • Ideen visualisieren
    Durch Visualisierung komplexe Ideen klären, mit der visuellen Grammatik wissen, was zu zeichnen ist, Visualisierungsideen für die eigene Arbeit entwickeln
  • Die hohe Kunst der Visualisierung
    Komplexere Bildsymbole für den Einsatz im Training, Moderation und Prozessbegleitung, souveräner Farbeinsatz und Farbkonzepte, Wirkung von Farben
  • Visualisierung in der Praxis
    Sketchnoting, Graphic Recording, Reaktionsskizzen, visuelles Coaching, Bild- und Metaphernarbeit: Möglichkeiten des Einsatzes selbsterstellter und vorgefertigter Bildmittel in Training, Coaching und Meeting
  • Sketchnoting: visuelles Protokollieren
    Was ist Sketchnoting? Grundlagen zum Erstellen visueller Notizen, Einsatzmöglichkeiten
  • souverän Visualisieren
    Erproben eigener Bildkonzepte für die eigene Arbeit, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Übungsmethoden zur Verbesserung der eigenen Visualisierungstechnik

Gerne besprechen wir mit Ihnen Ziele, Inhalte und Dauer Ihres Train-the-Trainer Programms und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.