Seminarraum modulare Trainerausbildung
Trainerausbildung
Lebendig und wirkungsvoll Trainieren

4 Module a 5 Tage, Auswahl aus 6 möglichen Modulen, flexible Reihenfolge

Info
Landschaft am Seminarort der Trainerausbildung Sommerakademie
Sommerakademie
Trainerausbildung intensiv

3 Wochen in Oberbayern, jährlich im August, DVWO-Zertifikat

Info
Coaching-Ausbildung
Systemischer Business Coach

6 Module á 4 Tage, Auswahl aus 9 möglichen Modulen

Info
Aufblühen und Positive Psychologie
Positive Psychologie
Wege zum Aufblühen

Einführung 2 Tage, Ausbildung in 3 mal 5 Tagen, DACH-PP Zertifikat

Info
Teilnehmer*innen in der NLP Ausbildung
NLP
Werkzeuge der Veränderung

Einführung 2 Tage, NLP-Practitioner in 4 mal 4 Tagen, DVNLP-Zertifikat

Info
Fotocollage Suggestopädie Ausbildung
Suggestopädie
Das Trainer-Exzellenzprogramm

Ausbildung in 3 mal 5 Tagen, DGSL-Zertifikat

Info
Interaktive und abwechslunsreiche Online-Trainings gestalten
Online Training
Interaktiv und abwechslungsreich online Trainieren

Basis- und Aufbaumodule

Info
Trainerausbildung

Trainerausbildung international: abb-seminare jetzt auch in England, Frankreich & Spanien

von Albert Glossner, 08. September 2014

China war im Frühjahr, jetzt im Herbst stehen England, Frankreich und Spanien an – abb-seminare arbeitet immer internationaler.

Seit Mitte 2013 ist abb-seminare der Trainingspartner für die Jungheinrich AG, was die unternehmensinterne Trainerausbildung anbelangt.

Das Trainingskonzept

Das Trainingskonzept beinhaltet vier Module, die aufeinander aufbauen und mit einer externen Zertifizierung durch den TÜV abschließen. Die Konzepte für Modul 1 und 2 haben wir übernommen und modifiziert, die Module 3 und 4 in enger Abstimmung und Zusammenarbeit mit dem Jungheinrich Trainingscenter neu entwickelt.

Zunächst war geplant, die Module der Trainerausbildung am deutschen Standort in Norderstedt durchzuführen, hier in deutscher und englischer Sprache.

Zielgruppe sind in erster Linie alle Trainer des Unternehmens (v.a. in den Bereichen Kundendienst und Verkauf), in zweiter Linie aber alle Mitarbeiter, die mit Trainingsaufgaben betraut sind.

Die ersten Trainer erfolgreich zertifiziert

In der ersten Jahreshälfte 2014 wurden die ersten Trainer erfolgreich zertifiziert: sowohl eine internationale als auch eine deutsche Trainingsgruppe haben das theoretische und das praktische Testing erfolgreich absolviert und haben das TÜV-Trainerzertifikat erhalten.

Die Resonanz der Teilnehmer auf das neu eingeführte Konzept ist durchweg positiv. So zeigen nun immer weitere Länder Interesse, das Jungheinrich Train-the-Trainer-Konzept auch im jeweiligen Land umzusetzen.

Trainerausbildung jetzt auch international

Startschuss der internationalen Umsetzung mit Beteiligung der abb-seminare war im Frühjahr 2014:

Im März hat Barbara Messer in China (Shanghai) gearbeitet und dort Modul 1 des Train-the-Trainer-Konzepts umgesetzt. Peter Morgenroth hat sein erstes Training in England im Juli dieses Jahres durchgeführt, drei weitere werden in diesem und nächsten Jahr dort folgen.

Nach Deutsch und Englisch als Trainingssprache kommen jetzt Französisch und Spanisch dazu:

Im September wird jetzt Christiane Grube im Auftrag der abb für Jungheinrich in Frankreich tätig, und wird das erste Modul der Trainerausbildung auf Französisch anbieten. Im gleichen Monat startet Alice Naundorf in Spanien, diesmal auf Spanisch. In Frankreich und in Spanien sind jeweils zwei Module geplant.

Die nächsten internationalen Herausforderungen sind in der Planung:

Im Frühjahr 2015 werde ich in Thailand tätig, um dort die erste Jungheinrich Trainerausbildung in Asien zu begleiten. Ein zweiter Einsatz von Barbara Messer in China, möglicherweise noch in diesem Jahr, ist im Gespräch.

Auswirkung auf unsere Arbeit in Deutschland?

Und ich bin gespannt darauf, wie die internationalen Erfahrungen bei der Ausbildung von Trainern auch unsere Arbeit hier in Deutschland befruchten und erweitern wird.


Bitte teile diesen Beitrag mit ...