abb-seminare

So erreichst du uns:

Logo abb-seminare
Zwei Seerosen auf einem Teich, die aufblühen.

Star 5.0

Positive Psychologie

Ausbildung Positive Psychologie

Die Ausbildung bietet dir einen tiefen Einblick in alle zentralen Themenbereiche der Positiven Psychologie. Du setzt dich mit Konzepten, Interventionen und Forschungsergebnissen auseinander. D...

  • Tags Icon 15 Tage
  • Tags Icon Zertifizierung DACH-PP

2.700 €

Inhalte

Die Ausbildung bietet dir einen tiefen Einblick in alle zentralen Themenbereiche der Positiven Psychologie. Du setzt dich mit Konzepten, Interventionen und Forschungsergebnissen auseinander. Du erlebst vielfältige praktische Übungen der Positiven Psychologie. Das intensive Erleben unterstützt dich in deinem eigenen Aufblühen und ermöglicht dir, deren Wirkung genauer einzuschätzen und sie gezielt in deinem jeweiligen beruflichen Arbeitsfeld einzusetzen. All dies unterstützt dich darin, Positive Psychologie auf fundierte und wirkungsvolle Weise in deiner Arbeit mit Menschen anzuwenden.


    Woche 1:

    Hier steht die Arbeit auf mentaler Ebene im Mittelpunkt: Motivation, Selbstwirksamkeit, Mindset und Flow sind wirkungsvolle Hebel zu einer positiven Ausrichtung. Mit dem Stärkenmodell (Signaturstärken, Charakterstärken) lernst du eines der kraftvollsten Werkzeuge der Positiven Psychologie kennen. Dieses ermöglicht dir neue Ansätze in der stärkenorientierten Arbeit mit dir und anderen Menschen.


    • Selbstbestimmungstheorie und Motivation (Deci & Ryan):
      Neue Wege, an Motivation zu arbeiten
    • Die Arbeit mit Einstellungen:
      Mindset, Selbstwirksamkeit und Optimismus
    • Persönliche Stärken (Seligman, Peterson):
      Charakterstärken und Signaturstärken
    • Flow (Csíkszentmihályi):
      im Gleichgewicht von Fähigkeit und Anforderung
    • Savouring:
      Die Kunst, zu genießen und Positives zu steigern
    • Messung von Veränderung


    Woche 2:

    In der zweiten Woche liegt der Themenschwerpunkt auf Beziehungen: die Beziehung zu sich selbst und Beziehungen zu anderen. Du erlebst, wie du einen positiven Umgang mit dir selbst entwickelst und wie du Beziehungen zu anderen positiv gestaltest. 


    • Die Metapher vom Elefant und Reiter (Haidt):
      Wie wir gut mit uns selbst umgehen
    • Aufmerksamkeit (Kaplan, Kahneman):
      Aufmerksamkeit als zentrale Ressource
    • Achtsamkeit, Meditation und Selbstmitgefühl (Neff):
      Lernen, mit sich selbst Frieden zu schließen
    • Resilienz und posttraumatisches Wachstum:
      Mit Krisen wachstumsorientiert umgehen
    • Positive Beziehungen (Gottman):
      ​Positive Kommunikation und Erfolgsfaktoren in Liebesbeziehungen
    • körperliche Faktoren des Wohlbefindens & positive Gewohnheiten aufbauen


    Woche 3:

    Mit den Themen dieser Woche richtet sich der Fokus wieder mehr nach Außen: Positive Psychologie in Organisation und Führung, Lebenssinn, Interventionen im Überblick und unsere Beziehung zur Natur als Quelle der Kraft. Zum Abschluss hast du die Möglichkeit, dein eigenes Praxisprojekt in der Seminargruppe vorzustellen.


    • Positive Leadership (Cameron, Ebner):
      Positive Psychologie in Organisationen und in der Führung
    • Lebenssinn (Schnell):
      Wodurch Menschen Sinn erfahren, Sinn in meinem Leben
    • Interventionen:
      Positiv Psychologische Interventionen und deren Wirkung, Indikation
    • Natur und Psyche:
      Die Wirkung von Natur auf die Psyche, Förderung umweltfreundlichen Verhaltens
    • Präsentation der Projektarbeiten:
      Vorstellung Ihres Praxisprojekts
    • Abschluss:
      ​Rückblick und Ausblick


    Zielgruppe: 

    • Trainer*innen und Dozenten
    • Berater*innen und Coaches
    • Führungskräfte
    • Personalentwickler*innen
    • Psychologen
    • Hochschullehrende
    • Beschäftigte im Gesundheitswesen
    • Neugierige 

    Trainer

    Antje Steinke-Schumann Trainer Image

    Antje Steinke-Schumann

    Zertifizierte Moderatorin, Zertifizierte Online-Trainerin, Trainerin der Positiven Psychologie (DACH-PP), Ausbildungsleiterin der Trainerausbildung

    Voraussetzung & Zertifizierung

    Voraussetzung: Für die Ausbildung Positive Psychologie Level 1 ist die Teilnahme an einem 2-tägigen Einführungsseminar Positive Psychologie erforderlich. 


    Zertifizierung: Die Ausbildung schließt mit dem Zertifikat des DACH-PP ab. Nach Abgabe und Bestätigung deiner Projektarbeit bist du: Zertifizierte*r Anwender*in der Positiven Psychologie/Certified Professional of Positive Psychology cP of PP (Level 1 DACH-PP)

    Dauer & Preise

    15 Tage

    2.700 €

    Bei Anmeldung bis 3 Monate vor Seminarbeginn erhältst du 10 % Frühbucherrabatt.