abb-seminare

So erreichst du uns:

Logo abb-seminare

Trainerleitfaden im Online-Training

von Marion Keller-Lewandowsky, 16. Januar 2021

Die Erstellung eines Trainerleitfadens und die damit verbundene Feinplanung wird oft als lästige Planungsaufgabe betrachtet. Ich sehe den Trainerleitfaden als wirklich hilfreiches Werkzeug. In diesem Beitrag zeige ich dir, wie ich ihn sinnvoll nutze.

Dass der Trainerleitfaden und insbesondere die Feinplanung für mich nicht nur eine lästige Planungsaufgabe, sondern ein wirklich hilfreiches Werkzeug ist, betone ich immer wieder. Argumente, die für den Einsatz eines Trainerleitfadens sprechen, sind:

  • Qualität der Vorbereitung
  • Orientierung in der Durchführung
  • Einheitlichkeit in der Durchführung
  • Nachbereitung

Gerade bei Seminaren, welche ich nur in größeren zeitlichen Abständen halte, erleichtert mir ein gut geführter und stets aktualisierter Trainerleitfaden sowohl die Seminarvorbereitung als auch das Behalten des Überblicks im Training. Dank Albert habe ich gelernt, wirklich regelmäßig nach einem Training die Planung mit der erlebten Realität zu checken und den Leitfaden auch gleich anzupassen. Würde ich zu lange warten, wüsste ich längst nicht mehr, welche Übungen in der geplanten Form funktionierten und welche Zeitangaben realistisch waren.

Trainerleitfaden im Online-Training

den Trainerleitfaden im Online Training nutzen

Im Onlinetraining lernte ich den Trainerleitfaden nochmal mehr zu schätzen. Er liegt in seiner aktuellen Fassung stets gut sichtbar auf meiner Arbeitsfläche und hilft mir, auch online den Überblick zu behalten.

  • Welchen meiner optionalen Arbeitsorte will ich bei der Übung einsetzen?
  • Welchen Bildschirmmodus benötigen ich und die Teilnehmer*innen?
  • Wann muss ich daran denken, ein Bildschirmfoto zu machen (oder die Teilnehmer*innen daran erinnern)?
Skizze eines Trainerleitfadens im Online Training

Die erforderlichen Notizen notiere ich mir zunächst in meinem Trainerleitfaden in den bereits vorhandenen Feldern mit fetten roten Buchstaben.

Notizen im Trainerleitfaden für das Online Training rot markiert

Wer - wie wir bei abb-seminare - abwechslungsreich mit variablen Arbeitsplätzen, mit mehreren Kameras, Dreharbeitstisch, verschiedenen Bildeinstellungen auf Flipchart, Pinnwand usw. arbeitet, dem empfehle ich, eine zusätzliche Spalte für Medien und Arbeitsort in die Feinplanung einfügen.

Hier lassen sich alle technischen Einstellungen und ggf. auch kurze Hinweise notieren.

Ich vermerke beispielsweise:

  • Wenn ich statt (standardmäßig vor der ersten) mit der zweiten Kamera arbeite.
  • Auf welchem Medium, wie bspw. IPad oder auf Papier, mitschreiben oder zeichnen möchte.
  • Welchen Untergrund/Spielplan ich bei der Arbeit mit der Tisch-Kamera einsetze.
  • Ob ich PowerPoint an dieser Stelle im Bearbeitungs- oder Präsentationsmodus benötige.

So kann ich auch in den Trainings schnell erkennen, worauf ich technisch achten muss.

Download de Vorlage

In unserem Blogbeitrag Trainerleitfaden als Seminarplan – mit Download der Vorlage kannst du dir den Trainerleitfaden als Excel-Tabelle kostenfrei herunterladen.

Mehr Informationen

Mehr zur Erstellung und zum Einsatz eines Trainerleitfadens, für Präsenz- und Onlinetrainings, erfährst du in der Trainerausbildung, Modul Seminare designen Tipps und Tricks zur Gestaltung abwechslungsreicher Online-Seminare bietet dir das Modul Online Trainieren.

Neueste Blogbeiträge

Acht Fragen für eine aufblühende Partnerschaft Blog Image

Eine langjährige und harmonische Beziehung ist vor allem eine Frage der Ausrichtung! Wie jetzt? Ja, du liest richtig. Auch im Bereich der Liebesbeziehung ist die Ausrichtung auf das Positive ein entscheidender Faktor. Der Beitrag von John Gottman John Gottman, ein amerikanischer Psychologe, ist mit seinem Team der Frage nachgegangen: Können wir herausfinden, ob ein Liebespaar […]

Tanja Bakry, 17. Mai 2024

Positive Beziehungen in der Arbeitswelt Blog Image

Positive Beziehungen fördern Wohlbefinden, Motivation und Leistung. In der modernen Arbeitswelt erleben wir aber häufig Zeitdruck, räumliche Distanz und Ausgrenzung. Gabrielle Kellerman gibt Impulse, wie in einer sich stetig beschleunigenden Arbeitswelt Beziehungen gestärkt werden können. Positive Leadership und Beziehung Alle namhaften Ansätze des Positive Leadership betonen den Faktor „Beziehung“. Kim Cameron nimmt Bezug auf Forschungen, […]

Albert Glossner, 13. Mai 2024

High Quality Connections Blog Image

Jane Dutton hat sozialer Interaktionen am Arbeitsplatz untersucht. Daraus entwickelte sie das Konzept der High Quality Connections (HQC). Damit sind kurze positive Interaktionen gemeint, die einen hohen Einfluss auf die Zusammenarbeit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit haben. Was sind High Quality Connections? Unter HQC versteht Dutton kurze (und potentiell wiederkehrende) Momente des Verbundenseins, die sich für die […]

Albert Glossner, 22. April 2024

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner