Navigation

Trainerausbildung

Trainerausbildung (DVWO)


Moderation

Die Trainerausbildung bei abb-seminare umfasst 20 Tage, entweder in 4 Modulen á 5 Tagen oder konzentriert als Akademie in 3 Wochen. Die Trainerausbildung richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an Trainer, die bereits Erfahrungen gesammelt haben.

Modulare Trainerausbildung
(4 Module a 5 Tage)

Sie wählen vier aus folgenden sieben möglichen Modulen. Die Auswahl und Reihenfolge bestimmen Sie:

Trainerausbildung als Akademie
(3 Wochen kompakt)

Hier sind die "klassischen" vier Module der Trainerausbildung (Seminare leiten, Moderiern, Präsentieren, Zaubern) auf 3 Wochen am Stück komprimiert. Die Trainer-Ausbildung Winterakademie findet in der Seminarvilla in Pößneck statt, die Sommerakademie in einem Tagungshaus in den Bayerischen Alpen:

Winterakademie: 05.02. - 24.02.2018
Sommerakademie: 06.08. - 25.08.2018


Zertifikat

Abschluss: zertifizierter Trainer (DVWO). Mit Abschluss der Trainerausbildung erwerben Sie 6 bzw. 8 Credit-Points nach dem ECTS (European Credit Transfer and Acculumation System), zur Anrechnung der Lernleistung für ein Hochschulstudium.


Module der Trainerausbildung

Die sieben 5-tägigen Module der Trainerausbildung (auch einzeln buchbar):

Trainerausbildung Trainerausbildung Trainerausbildung
Trainerausbildung Trainerausbildung Trainerausbildung
Trainerausbildung

Das Modul "Seminare leiten" ist notwendiger Bestandteil der Trainerausbildung.


Sie lernen in dieser Trainerausbildung

  • In der Trainerausbildung lernen Sie, wie Sie Trainings, Seminare und Workshops zielorientiert und effizient planen und sinnvoll strukturieren. Sie lernen, wie Sie den Spannungsbogen über einen oder mehrere Tage halten.
  • Am Ende der Trainerausbildung haben Sie Ihr eigenes Training konzipiert. Sie haben den Trainerleitfaden erarbeitet und wichtige Bestandteile erprobt. Das Konzept kann direkt in die Praxis umgesetzt werden.
  • Sie haben gelernt, wie Sie Ihren unterschiedlichen Teilnehmern gerecht werden und Ihre Lernenden aktiv einbinden. Sie haben Sicherheit in der Trainerrolle gewonnen.
  • Sie können wirkungsvoll präsentieren, Übungen anleiten und Gruppengespräche moderieren. Sie wissen, wie Sie Risiken und Störfaktoren bei der Durchführung von Trainings, Workshops und Seminaren frühzeitig entgegenwirken.
  • Sie haben eine große Bandbreite von Trainingsmethoden kennengelernt. Die verschiedenen Ausbildungstrainer bieten Modelle unterschiedlicher Trainingsstile. Aus diesem Pool können Sie die jeweils passenden Methoden und Strategien für Ihr Training auswählen. Das erhöht Ihre Flexibilität im Seminar und unterstützt Sie darin, Ihren eigenen Stil als Trainer zu entwickeln.

Feedbacks

Mein Gewinn der Trainer-Ausbildung: Struktur in der Planung, Methodenvielfalt in der Umsetzung und persönliche Gelassenheit als Trainerin. Jana Kunath, Personalleiterin Autoliv
Didaktisch durchdacht, methodisch abwechslungs-reich, in der Umsetzung stimmig bis ins Detail. Meine Erwartung, einen gut gefüllten Methodenkoffer mitzunehmen, wurde voll erfüllt. Darüber hinaus viel gelernt ... Markus Neumann, München

Weitere Teilnehmer-Feedbacks


Begleitendes Coaching

Pro Modul / Seminarwoche können Sie einen Coachingtermin nutzen, um individuelle Fragen oder persönliche Anliegen zu besprechen, Ihren  Lernfortschritt zu reflektieren oder um Ihr Praxisprojekt vorzubereiten. Das Coaching ist im Seminarpreis inbegriffen.

© 2017 Arbeitsgemeinschaft Bildung und Beruf e.V.
ABB e.V., Ernst-Thälmann-Str. 21, D-07381 Pößneck

Arbeitsgemeinschaft
Bildung und Beruf e.V.
Ernst-Thälmann-Str. 21
D-07381 Pößneck

Tel.: +49 3647 423510
Fax: +49 3647 425144
info@abb-seminare.de
www.abb-seminare.de