Flourishing für Trainer*innen – Aufbaumodul Positive Psychologie

Positive Psychologie Level 2

von Albert Glossner

Am 16.-19. Oktober 2019 startet das erste Aufbau-Modul Positive Psychologie (Level 2 DACH-PP). Es richtet sich an Trainer*innen, die bereits an einer Ausbildung „Anwender Positive Psychologie“ teilgenommen haben und Ansätze der Positiven Psychologie noch stärker in ihre Seminararbeit integrieren wollen.



Was bedeutet Aufbaumodul Positive Psychologie?

Die Ausbildung zum Anwender Positive Psychologie (=Level 1) richtet sich an Personen, welche die Konzepte und Interventionen der Positiven Psychologie kennenlernen und in ihre Arbeit integrieren wollen. Dementsprechend bietet die Ausbildung auf Level 1 einen breiten Überblick über Themen der Positiven Psychologie. Bei abb-seminare umfasst die Ausbildung neben einem Einführungsseminar jeweils 3 Wochenblöcke á 5 Tage. Die Ausbildung ist nach dem deutschsprachigen Dachverband Positive Psychologie (DACH-PP) zertifiziert.

Aufbauend auf der Ausbildung Level 1 sehen die Ausbildungsrichtlinien des DACH-PP ein Level 2 vor. Hier geht es darum, die Anwendung der Positiven Psychologie noch spezifischer für bestimmte Anwendungsfelder auszurichten und vertieftes Wissen und Kompetenzen zu erwerben. Die verschiedenen Institute, die auf dem Markt tätig sind, bieten hier jeweils Module zu unterschiedlichen Anwendungsfeldern an. Die Zertifizierung auf Level 2 setzt die Teilnahme an zwei jeweils 4-tägigen Modulen voraus und es ist möglich, die Angebote verschiedener Anbieter miteinander zu kombinieren.

Worum geht es im Aufbaumodul Flourishing für Trainer?

Das Thema Flourishing – gelingendes Leben kann unterschiedliche Ausrichtungen haben: Wohlbefinden, Flourishing, Lebenskunst, Weisheit, sinnerfülltes Leben, Einsatz eigener Stärken, gelungene Beziehungen sind Themen, die damit eng in Verbindung stehen. In diesem Modul setzt du dich mit Konzepten, den jeweiligen Komponenten und der Forschungslage zu folgenden Themenbereichen auseinander:

  • Flourishing
  • Sinn
  • Lebenskunst
  • Weisheit sowie
  • Charakterstärken und Tugenden

So vertiefst du dein Verständnis dieser Themen, erlebst Übungen und Interventionen, die sich in der Trainingspraxis gut einsetzen lassen. Du vertiefst deine Kompetenz in der Anwendung der Positiven Psychologie im Arbeitsfeld Training und Erwachsenenbildung und erhältst eine Auswahl neuer Methoden und Übungen für deine Trainingspraxis.

Welche weiteren Aufbaumodule sind in Planung?

Am 19.-22. Februar 2020 findet das nächste Aufbaumodul statt: Im Modul „Positive Leadership“ geht es um die Anwendung der Positiven Psychologie im Arbeitsfeld Führung und Organisation. Dieses richtet sich an Berater*innen und Trainer*innen, die im Kontext der Führung tätig sind und natürlich auch an Führungskräfte.

Wer kann daran teilnehmen?

An den Aufbaumodulen können alle Personen teilnehmen, die bereits die Ausbildung Level 1 besucht haben, egal ob bei abb-seminare oder bei anderen Anbietern.

https://www.abb-seminare.de/positivepsychologie_training.html


Bitte teile diesen Beitrag mit …

Kommentar schreiben

  • (will not be published)

XHTML: Sie können diese Auszeichnungen nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>