Navigation

Workshop Neurographik

Neurographik


Neurographik

Die Neurographik ist eine visuelle Methode, die für mentale Veränderungsarbeit genutzt wird. Durch das Zeichnen von Linien, Formen und Farben zu einem eigenen Thema können tiefgehende Veränderungsprozesse angestoßen werden. Eigene Denk- und Verhaltensweisen werden besser verstanden und Erkenntnisse neu im Gehirn verankert. Dabei entstehen Bilder („Neurographiken“), die uns beeindrucken und dadurch neue gedankliche Verbindungen unterstützen und festigen.

In diesem Workshop lernen Sie die Neurographik kennen. Sie erlernen, wie Sie neurographisch arbeiten können. Sie erfahren beim Erstellen eigener Neurographiken, wie die Technik wirkt und Sie persönlich unterstützt. Auf diesen Grundlagen entscheiden Sie, wie Sie die Neurographik für sich oder für Ihre Arbeit anwenden und nutzen können.


Der Workshop ist richtig für Sie, wenn Sie:

  • die Neurographik und das Potenzial ihrer Anwendung kennenlernen,
  • die grundlegende Arbeitsweise erproben,
  • die Anwendung der Neurographik auf eigene Themen und im kollektiven Kontext erfahren und
  • die Möglichkeiten des Einsatzes der Neurographik kennenlernen möchten.

Inhalte

  • Grundlagen der Neurographik
    Was ist Neurographieren?
    Die Wurzeln der Neurographik
    Die Anwendungsbereiche der Neurographik
  • Neurographik erfahren
    Die grundlegenden Zeichen und Arbeitsweise der Neurographik
    Der Basisalgorithmus der Neurographik
    Ein individuelles Thema neurographieren
  • Anwendungsgebiete der Neurographik
    Anwendungsmöglichkeiten im persönlichen und beruflichen Kontext
  • Neurographik erproben
    Weitere neurographische Anwendungen erproben

Voraussetzungen:

Es sind keine zeichnerischen Kenntnisse erforderlich. Jeder, der einen Stift benutzen kann ist auch in der Lage, Neurographiken zu erstellen. Die Materialien (Papier, Stifte, Farben) werden im Kurs bereitgestellt.


Trainerin

Marion Kellner-Lewandowsky

Marion Kellner-Lewandowsky

Marion Kellner-Lewandowski ist als Trainerin in den Modulen Seminare leiten und Zaubern der Trainerausbildung und in der Suggestopädie-Ausbildung tätig. Als Trainerin setzt sie vielfältige Visualisierungen in ihren Trainings, aber auch in ihrer Arbeit als Moderatorin und Prozessbegleiterin ein.

    Arbeitsgemeinschaft
    Bildung und Beruf e.V.
    Ernst-Thälmann-Str. 21
    D-07381 Pößneck

    Tel.: +49 3647 423510
    Fax: +49 3647 425144
    info@abb-seminare.de
    www.abb-seminare.de