Navigation

Aufstellungsseminar mit Varga von Kibéd

Einführung in Systemische Strukturaufstellung mit Matthias Varga von Kibéd


Prof. Dr. Matthias Varga von Kibéd

Prof. Dr. Matthias Varga von Kibéd

Prof. Dr. Matthias Varga von Kibéd studierte Philosophie, Logik, Wissenschaftstheorie, und Mathematik, promovierte über Universalgrammatik und publizierte zahlreiche Schriften zur systemischen Arbeit.

Matthias Varga von Kibéd ist einer der bekanntesten Aufstellungsleiter und als Ausbilder international tätig. Ein Seminar bei ihm ist ein einzigartiges Erlebnis: bewegend, lehrreich, interessant und unterhaltsam gleichermaßen.


Matthias ist ein wandelndes Lexikon, messerscharfer Denker und Rhetoriker, ein humorvoller Entertainer und gleichzeitig respektvoll, warmherzig und einfühlsam. Seine Herangehensweise an die Aufstellungsarbeit ist einzigartig, vielseitig und immer wieder auf überraschende Weise logisch.


Inhalte

Der Ansatz der Systemischen Strukturaufstellungen wurde von Matthias Varga von Kibéd und seiner Frau Insa Sparrer entwickelt und hat sich in den letzten Jahren international stark verbreitet. Eine der Besonderheiten dieser Aufstellungsform ist, dass nicht nur menschliche Systeme, sondern auch abstrakte Elemente wie Werte, Ideen und Ressourcen aufgestellt werden. Dadurch lassen sich neben Fragestellungen zu Familien, Teams und Organisationen zum Beispiel auch innere Konflikte, Lebenswegentscheidungen, einschränkende Glaubessätze oder Projektplanungen bearbeiten.

Die in anderen Aufstellungsverfahren oftmals vorgenommenen inhaltlichen Deutungen und Interpretationen durch den Aufstellungsleiter entfallen bei diesem Ansatz. Der Aufstellungsleiter interveniert eher strukturell als inhaltlich. In dieser konstruktivistisch geprägten Herangehensweise ähneln die Systemischen Strukturaufstellung dem NLP.

In spannenden Vorträgen zu den Hintergründen und durch praktische Übungen und Aufstellungen vermittelt Matthias Varga von Kibéd in diesem zweitägigen Workshop einen Einblick in seine faszinierende Arbeit. Als Teilnehmer werden Sie Gelegenheit haben, selbst die Rolle eines Repräsentanten in einer Aufstellung einzunehmen und gegebenenfalls auch ein eigenes Anliegen aufzustellen.

Systemische Strukturaufstellungen können in ganz unterschiedlichen Bereichen eingesetzt werden: in der Therapie, Beratung, Mediation, Supervision, zur Förderung von Lernprozessen, in Forschung und Kunst. Als Trainer, Coach oder Berater erfahren Sie neben interessanten methodischen Anregungen auch tiefere Einblicke in systemische Zusammenhänge und Dynamiken.


Einführung in Systemische Strukturaufstellung mit Matthias Varga von Kibét

    Arbeitsgemeinschaft
    Bildung und Beruf e.V.
    Ernst-Thälmann-Str. 21
    D-07381 Pößneck

    Tel.: +49 3647 423510
    Fax: +49 3647 425144
    info@abb-seminare.de
    www.abb-seminare.de