Einträge mit dem Schlagwort: Trainingsstruktur

Rückblick Trainerausbildung Sommerakademie 2017

von Albert Glossner Was hat sich in der Trainerausbildung Sommerakademie verändert? Seitdem wir in 2005 erstmalig eine Sommerakademie angeboten haben, hat mittlerweile eine dreistellige Zahl von Trainerinnen und Trainern eine Sommer- oder Winterakademie besucht. In dieser Zeit hat sich konzeptionell einiges weiterentwickelt. Die Sommerakademie 2017 nehme ich zum Anlass, rückzublicken: was hat sich in 12… Weiter »

Konzentration – eine bedrohte Fähigkeit?

von Diana Grau „Konzentriere dich …“ schnell gesagt, aber was ist zu tun? Wie kann ich Konzentration als Trainer fördern? Ich lenke die gesamte Aufmerksamkeit für eine bestimmte Zeit auf ein bestimmtes Thema, eine Handlung oder Person und halte diese dort. Unsere Aufmerksamkeit entscheidet, welche Informationen aus der Informationsflut Einlass finden.

Zaubern? Zaubern!

von Albert Glossner Wozu das Modul „Zaubern“ in der Trainerausbildung? Immer wieder wird diese Frage gestellt. Und manche Entscheider in Unternehmen tun sich schwer, dies zu rechtfertigen. So ist dieser Beitrag den Hintergründen, Zielsetzungen und Inhalten des Moduls Zaubern der Trainerausbildung gewidmet.

Transfer fördern: mit EIGENEN Fragen

von Dorit Häuser Am Transfer entscheidet es sich – War das Training wirklich gut, weil wirksam und nachhaltig? Oft genug ist der Arm des Trainierenden nicht lang genug, um eine passende Vorbereitung der Teilnehmenden oder die Einbindung des neuen Wissens in den Alltag aktiv zu gestalten. Umso wichtiger ist es, Transfersicherung innerhalb des Seminars zu… Weiter »

Lampenfieber – wie schön, da ist es ja!

von Dorit Häuser Hinter jedem Verhalten steht eine positive Absicht – das ist meine tiefe Überzeugung. Aber auch hinter Lampenfieber? Hinter zitternden Händen, Grummeln im Bauch, Kloß im Hals, feuchten Händen und dem Wunsch unsichtbar zu werden? Keine Frage – das mit der positiven Absicht bezieht sich nicht vordergründig auf körperliche Symptome  ;-)  Und doch:… Weiter »

Mein Verständnis vom Lernen

von Albert Glossner Wie verstehe ich Lernen? Was unterstützt Lernen? In diesem Beitrag möchte ich einige Aspekte des Lernens vorstellen, die aus meiner Sicht für die Arbeit als Trainer von besonderer Bedeutung sind.

Das Konzept der Verständlichkeit – für wirksame Vorträge und Präsentationen

von Albert Glossner Wer kennt das nicht? Eigentlich ist das Thema interessant. Aber es gelingt mir nicht, dem Vortragenden zuzuhören? Oder ich stelle fest, dass ich beim Lesen eines Textes immer wieder abschweife? Das Konzept der Verständlichkeit bietet hier eine wertvolle Hilfe. Die Frage hier ist: wie werden Texte leichter verständlich?

Kartenabfrage in 5 Schritten

von Albert Glossner Die Kartenabfrage gehört zu den bekanntesten Methoden aus der Moderation und auch im Training wird sie häufig eingesetzt und genutzt. Der große Vorteil der Methode ist, dass sie sehr gut geeignet ist, auf strukturierte Weise Beiträge von den Teilnehmer zu sammeln und diese anschließend in eine Ordnung („Cluster“) zu bringen.

Trainerleitfaden: Eine Vorlage für Ihre Seminarplanung

von Albert Glossner Die Vorlage unseres Trainerleitfadens steht nun seit Juli 2013 in unserem Blog zum Download bereit und wurde bereits vielfach genutzt. Hier finden Sie weitere Informationen, welchen Nutzen Ihnen ein Trainerleitfaden bietet und wie Sie mit dieser Vorlage arbeiten können.

Gruppenentwicklung

von Albert Glossner Wie entwickelt sich eine Trainingsgruppe? Welche Phasen gibt es? Welches Trainerverhalten unterstützt die Gruppenentwicklung? Das Modell der vier Entwicklungsphasen von Karlheinz Geißler gibt eine hilfreiche Orientierung.