Das Soziale Panorama

Soziales Panorama

von Christian Rosenblatt

Auf meinem eigenen Weg als Trainer, Berater und Coach hatte ich immer mal wieder das Glück, Menschen zu begegnen, die mich auf außergewöhnliche Weise inspiriert haben. Auch Lucas Derks ist einer dieser besonderen Kollegen.




Ich kenne ihn seit vielen Jahren und habe ihn in der Zusammenarbeit nicht nur als faszinierenden Psychologen, sondern auch als einen wunderbaren Menschen kennengelernt: Lucas ist authentisch, herzlich und lebensfroh, so dass es eine Wonne ist, Zeit mit ihm zu teilen.

Ich freue mich sehr, dass Lucas am 9. und 10. November 2019 zu uns nach Pößneck kommen wird, um sein Modell des Sozialen Panoramas vorzustellen. Da ich bereits von einigen unserer Teilnehmenden darauf angesprochen wurde, möchte ich gern ein paar Worte darüber schreiben, worum es in diesem Workshop gehen soll.

Worum geht es beim Sozialen Panorama?

Anfang der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts begann sich Lucas Derks dafür zu interessieren, wie Menschen Ihre sozialen Beziehungen mental repräsentieren. In seiner Tätigkeit als Sozialpsychologe und NLPler fand er heraus, dass das menschliche Denken auf unbewusste Weise räumlich organisiert ist. Darüber hinaus konnte er beobachten, dass die Gedanken und Gefühle, die jemand über eine andere Person hat, mit diesem räumlichen Denken in Verbindung stehen. Ein Hinweis darauf zeigt sich in Redewendungen, die räumliche Metaphern benutzen und mit denen wir Beziehungen zu anderen Menschen beschreiben. So sprechen wir beispielsweise davon, dass

  • uns „jemand nah steht“,
  • wir uns „jemandem zuwenden“,
  • jemand „zwischen mir und meinem Chef“ steht,
  • dass ich zu jemandem „aufschaue“.

Aus dieser Erkenntnis entwickelte Lucas Derks hochwirksame Methoden, mit deren Hilfe es möglich ist, soziale Beziehungen besser zu verstehen und sie dadurch angenehmer und funktionaler zu gestalten.

Was erwartet mich in diesem Workshop

Lucas erläutert die Grundlagen seiner Konzepte auf unterhaltsame und leicht verständliche Weise. Aus den vermittelten Erkenntnissen ergeben sich interessante Einblicke und Aha-Effekte. Die Übungen, die er anleitet, ermöglichen, das eigene Soziale Panorama zu erkunden und wo nötig zu modifizieren. Lucas spricht verständliches Deutsch mit niederländischem Akzent und illustriert seine Präsentationen mit witzigen und bemerkenswerten Visualisierungen.

Kenntnisse von NLP-Grundlagen sind nützlich, aber keine Voraussetzung, um dem Seminar folgen zu können.

An wen richtet sich die Veranstaltung?

Neben den eigenen Erfahrungen profitierst du dadurch, dass du die erlernten Konzepte in deine eigene Arbeit integrieren und einfachere Übungen selbst anleiten kannst. Da unsere Teilnehmenden oft als Trainer*innen, Coaches, Berater*innen und Therapeut*innen tätig sind, wird Lucas während des Workshops insbesondere auf diese Arbeitskontexte eingehen.

Weitere Informationen zum Workshop mit Lucas Derks findest du hier:

https://www.abb-seminare.de/workshops/das-soziale-panorama.html


Bitte teile diesen Beitrag mit …

2 Kommentare zu “Das Soziale Panorama”

  1. Annick vom Kolke

    Hallo,
    ich bin an dem Workshop interessiert, aber zu dem Zeitpunkt bin ich verreist.
    Ist ein 2.Termin geplant?

    Antworten

Kommentar schreiben

  • (will not be published)

XHTML: Sie können diese Auszeichnungen nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>