Navigation

Trainerausbildung

Modul Moderieren

Moderieren

Sie lernen, wie Sie ergebnisorientiert moderieren, Diskussionen steuern und Gesprächsinhalte angemessen zusammenfassen, Teilnehmer einbinden, Ergebnisse visualisieren und Maßnahmen vereinbaren. Sie erlernen grundlegende Moderationstechniken und üben das Handling von Moderationsmaterial wie Karten, Pinnwand und Punkten.  Darüber hinaus lernen Sie Moderationstools für verschiedene Anlässe kennen und können Moderationsabläufe planen und strukturieren.

Schwerpunkt bildet der Einsatz der Moderation im Training: Erfahrungsaustausch anleiten, Konsens in einer Gruppe herstellen, Feedbackprozesse und Auswertung von Übungen moderieren. In zahlreichen Übungssequenzen sammeln Sie Erfahrung und erwerben Sicherheit beim Einsatz unterschiedlicher Moderationstools.


Inhalte

  • Der Job als Moderator
    Ihre Haltung, Ihr Auftrag, Ihre Verantwortung
  • Zuhören und Visualisieren
    Gesprächsführung in Gruppen, Visualisierung von Ergebnissen
  • Kartenabfrage unter der Lupe
    Kartenabfrage, Clustern und Gewichten
  • Workshop-Design
    Strukturierung nach ESOBAR, beispielhafte Moderationsabläufe
  • Moderation im Training
    Austausch, Diskussion, Debrief, Feedback, Konsens
Moderieren

Dauer

Das Modul Moderieren umfasst 5 Tage, von Montag 10 Uhr bis Freitag 13 Uhr.
Es ist Teil der Trainerausbildung mit 4 Modulen á 5 Tagen.
Jedes Modul der Trainerausbildung kann einzeln gebucht werden.


Trainerteam


Feedbacks von Teilnehmern

Die Summe aus theoretischen Inhalten und praktischen Übungen: sehr wertvoll. Sven Gleisberg, Kreissparkasse Aschersleben-Staßfurt Meine Moderationstechniken sind um Welten besser geworden, meine Fragetechniken auch... Maja Lippert, TU Dresden

Mehr Feedback


© 2017 Arbeitsgemeinschaft Bildung und Beruf e.V.
ABB e.V., Ernst-Thälmann-Str. 21, D-07381 Pößneck

Arbeitsgemeinschaft
Bildung und Beruf e.V.
Ernst-Thälmann-Str. 21
D-07381 Pößneck

Tel.: +49 3647 423510
Fax: +49 3647 425144
info@abb-seminare.de
www.abb-seminare.de