Navigation

abb-Impuls-Tage

abb-Impuls-Tage

Inspiration, Interaktion, Impulse - die abb trifft dich

für Absolventen und Trainer, Teilnehmer und Interessierte


Es erwartet dich wieder eine breite Auswahl an Workshops, die von Absolventen unterschiedlicher Ausbildungen und von Trainern der abb-seminare gestaltet werden. Die Workshops setzten sich mit den Themen Lernen, Training, Persönlichkeitsentwicklung und Veränderung auseinander. 

  • gemeinsam lernen und Neues erfahren
  • alte und neue Bekannte treffen
  • das berufliche Netzwerk erweitern
  • Freude und Verbundenheit erleben

Kurz und gut: Eine tolle Möglichkeit, um die typische abb-Atmosphäre wieder zu erleben oder kennenzulernen. 


abb-Impuls-TAge

Das Programm 2018

Erich Ziegler: Trust Temenos – ein Format zur Selbstklärung

Deine innere Weisheit bekommt in diesem Workshop einen Raum: Ein „Temenos“ ist das Innerste eines Tempels, der Ort, wo eine Klärung, Reinigung und Stärkung geschieht. Das Format eignet sich hervorragend zur Selbstklärung bei innerer Unklarheit oder Zerrissenheit. mehr

Albert Glossner: Charakterstärken – das Stärkenmodell der Positiven Psychologie

Positive Psychologie ist die Wissenschaft des gelingenden Lebens. Welche Werte und Stärken bieten die Grundlage für ein gutes Leben? Der Workshop gibt einen Einblick in die Positive Psychologie und vermittelt auf spannende Weise ein Erleben des Stärkenmodells. mehr

Rainer Molzahn und Christian Rosenblatt: abb – Dienstleister oder Community?

In einem Forschungsworkshop mit Aufstellung und Dialog wollen wir gemeinsam mit euch dieses Spannungsfeld entfalten. Wir wollen erkunden, wie wir gemeinsam die abb-Community noch bewusster und kraftvoller gestalten können. mehr

Annette Eich: Persönliches Werteprofil

In einem moderierten Reflexionsprozess arbeitest du die Werte heraus, die dich als Person ausmachen und beziehst diese auf deinen beruflichen und persönlichen Kontext. Damit positionierst du dich – auch bei deinen Kunden.

Nadja Meißgeier: Selbstfürsorge für Emotionsarbeiter

Aufbauend auf dem Konzept der Emotionsarbeit gibt dir dieser Workshop einen Einblick in die versteckten Kosten, die Risiken aber auch Chancen der „Arbeit mit Menschen“. Du erfährst, wie du Achtsamkeit und Selbstfürsorge in dein Leben integrieren kannst. mehr

Peggy Kammer: Person mit Rollo – was zeige ich von mir? 

Der Workshop schenkt dir einen Raum zum Experimentieren an der Grenze zwischen Innen und Außen: für das Zarte, Wilde und Unfertige in dir und in uns - für die Präsenz im öffentlichen Raum, der (noch) nach anderen Regeln spielt. mehr

Marion Kellner-Lewandowsky: Eigene Bildideen für Training und Coaching entwickeln 

Handgezeichnete Bilder für deine Flipcharts und Visualisierungen? Aber bitte nicht „von der Stange“ und die immer gleichen Bilder aus den Standardvorlagen! Wir werden im Workshop kreativ experimentieren, um eine Vielzahl von Bildideen entstehen zu lassen und uns gegenseitig zum Visualisieren zu inspirieren. Lasst Stifte und Synapsen glühen!

Diana Grau: Die Kraft der Konzentration - eine besondere Stärke neu entdecken

Als Kind hörte man vielleicht, jetzt konzentriere dich doch mal. Ja wie geht es eigentlich, das Konzentrieren? In diesem Workshop bündeln wir Energie, um Konzentration wieder neu zu spüren, betrachten Konzentration aus verschiedenen Blickwinkeln und lenken unsere Aufmerksamkeit bewusst. mehr

Silke Stickler: Alles eine Frage des Temperaments?!

Was ist eigentlich Hochsensibilität und gehöre ich zur Gruppe der „High Sensitive Person“? Du lernst, wie du Hochsensibilität bei dir und anderen erkennst und welche Strategien dich dabei unterstützen, wach und sensibel in der Welt zu sein. mehr

Uei Chiang-Schreiber: Schreibmeditation mit chinesischen Schriftzeichen

Wir werden das große Potential des unterbewussten Lernens nutzen mit zwei Übungen aus den Buddhistischen Praxen: Mandala und Schreibmeditation. Statt mit Ornamenten arbeite ich mit tiefgehendem buddhistischen Text. Das Abschreiben dieser verspricht in der buddhistischen Tradition gutes Karma, erhöhe Weisheit und Intelligenz.


Das Rahmenprogramm

Uei Chiang-Schreiber: Tänze für die Gruppe
Nach dem tollen Abendessen am Freitag gibt es Bewegung und Spaß mit Uei - und nebenbei lernst du, wie du deine Gruppen zum Tanzen bringst.

Elisabeth Steffens / Albert Glossner: Herz-Chakra-Meditation
Am Samstag Morgen kannst du mit der Herz-Chakra-Meditation bewegt und zugleich entspannt in den Tag starten.  

Genießen und Wohlfühlen
Gemütlich und lecker gemeinsam essen - das gehört zu unseren Impuls-Tagen. Das umfangreiche Abend-Buffet ist ebenso im Preis inbegriffen wie das Mittagessen und die Pausenverpflegung. Außerdem wirst du in der schönen Thüringer Pampa die Natur genießen können. 


... na, hast du Lust bekommen? Wir freuen uns auf dich!  

Hier kannst du dich gleich anmelden

Wenn du einen kleinen Eindruck von den letzten abb-Impuls-Tagen haben möchtest, schau in unseren Rückblick 2017.


Ulrike Karl

Wenn du Fragen hast zu den Impuls-Tagen, freue ich mich auf deinen Anruf oder deine Nachricht:

Mobil: 01 57 - 88 72 47 53
Tel.: 00 49 - 36 47 - 42 35 10
E-Mail: karl@abb-seminare.de

Ulrike Karl
Beraterin Seminarangebote
abb-seminare

Arbeitsgemeinschaft
Bildung und Beruf e.V.
Ernst-Thälmann-Str. 21
D-07381 Pößneck

Tel.: +49 3647 423510
Fax: +49 3647 425144
info@abb-seminare.de
www.abb-seminare.de